Nationale Strategie Herz- und Gefässkrankheiten, Hirnschlag und Diabetes 2017 - 2024

Herz- und Gefässkrankheiten, Hirnschlag und Diabetes tragen heute in der Schweiz führend zur Krankheitslast bei. Eine Gruppe von Trägerorganisationen hat deshalb unter der Leitung von CardioVasc Suisse die Initiative ergriffen und legt nun eine nationale Strategie vor.

Hier finden Sie zusätzliche Informationen.

Online Kurs Diabetes

Bei kaum einer anderen Krankheit können Betroffene derart viel Einfluss auf den Erfolg der Behandlung nehmen wie beim Diabetes. Es ist deshalb ausserordentlich wichtig, dass sie mit den Grundprinzipien einer guten Diabetesbehandlung vertraut sind.

Dieser Kurs vermittelt umfassend das grundlegende Wissen rund um den Diabetes. Hier finden Sie weitere Informationen.

12. November 2016 - Deutschschweizer Diabetikertag

Wer gegen Diabetes kämpft, verliert.
Wer damit lebt, gewinnt!

Am Samstag, 12. November 2016, fand im Universitätsspital Zürich der siebte Deutschschweizer Diabetikertag statt.

Renommierte Diabetesspezialisten und -spezialistinnen informierten über aktuelle Themen aus dem Bereich der Diabetesbehandlung.
Neben spannenden Hauptreferaten konnten sich Betroffene in spezifischen Referaten zu diversen Themen rund um Diabetes Typ 1 und Typ 2 informieren.

Datum: Samstag, 12. November 2016
Zeit: 8.30 - 12.40 Uhr
Ort: Universitätsspital Zürich, Hörsaal Ost

Das detaillierte Programm finden Sie hier.

Hier finden Sie die Präsentationen des Diabetikertages 2016:

Forschungspreis 2016 der Schweizerischen Diabetes-Stiftung

Die Schweizerische Diabetes-Stiftung fördert und unterstützt die wissenschaftliche Forschung über die Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus) und die damit im Zusammenhang stehenden medizinischen und sozialmedizinischen Untersuchungen. Sie verleiht dazu jährlich einen Forschungspreis über
Fr. 10 000.–.

-> Informationen als PDF

Prix de recherche 2016 de la Fondation Suisse du Diabète

La Fondation Suisse du Diabète encourage et soutient la recherche fondamentale sur le diabète ainsi que la recherche médicale et médico-sociale en rapport avec cette maladie. Elle décerne chaque année un prix de recherche doté sur CHF 10'000. –.

-> Informations en format PDF



Schweizerische Diabetes-Stiftung

Kontaktdaten

Schweizerische Diabetes-Stiftung
Rütistrasse 3A
CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 200 17 55
Fax +41 (0)56 200 17 95

eMail: info(*at*)diabetesstiftung.ch

Ansprechpartner: Doris Fischer-Taeschler