Diabetes-Pass

Der Diabetes-Pass soll gewährleisten, dass die medizinische Versorgung von Diabetesbetroffenen optimal verläuft. Durch die regelmässige Eingabe wichtiger Daten zum Verlauf und zur Behandlung Ihres Diabetes haben Sie jederzeit die Informationen zur Hand, die Sie beispielsweise bei einem Gespräch mit Ihrem Arzt oder bei einem Arztwechsel benötigen - und vor allem auch dann, wenn sie einmal notfallmedizinisch behandelt werden müssen. Tragen Sie deshalb diesen Pass immer bei sich und achten Sie darauf, dass er bei jedem Arztbesuch ausgefüllt wird.

Ratgeberliteratur

Die besten Tipps zum Vorbeugen und Behandeln

Souverän durchs Leben mit Typ-2-Diabetes

In der Schweiz sind immer mehr Menschen unterschiedlichen Alters von Typ-2-Diabetes betroffen. Umso wichtiger sind fundierte, einfach verständliche Informationen zu Vorbeugung und Behandlung der Krankheit. Der Autor, Spezialarzt für Diabetes und Hormonkrankheiten mit 30-jähriger Praxiserfahrung, zeigt in diesem Beobachter-Ratgeber, wie trotz Diabetes ein möglichst unbeschwertes Leben zu führen ist. Er beschreibt, was die Diagnose Diabetes mellitus Typ 2 für Betroffene im Alltag kurz- und langfristig bedeutet und wie ein ideales Diabetes-Team zur effektiven Behandlung funktioniert. Er vermittelt einen Überblick zu den heute zur Verfügung stehenden Therapien und Medikamenten und erklärt, wie allfällige Langzeitfolgen möglichst lange hinausgezögert werden können.

Dieser Ratgeber ermutigt zu einem weitgehend selbstbestimmten Leben mit Typ-2-Diabetes, zum Beispiel auch auf Reisen oder im Berufsalltag.

Dr. med. Karl Scheidegger

Herausgeber: Der Schweizerische Beobachter zusammen mit diabetesschweiz und Schweizerische Diabetes-Stiftung
1. Auflage 2018
254 Seiten im Format A5
ISBN: 978-3-03875-091-8

Sie erhalten den Ratgeber
«Souverän durchs Leben mit Typ-2-Diabetes»
zum Preis von CHF 39.00
über das Bestellformular der SDS.